Bernhard Hirt erhält Anton-Waldeyer-Preis

08.10.2018

Prof. Dr. Bernhard Hirt

Die Anatomische Gesellschaft zeichnete Prof. Dr. Bernhard Hirt während ihrer Jahrestagung in Rostock mit dem Anton-Waldeyer-Preis aus.

Der Preis wurde erstmalig 2010 verliehen. Erster Preisträger war Prof. Dr. Bernhard Tillmann. Seitdem wurde der Preis alle zwei Jahre verliehen (Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Rohen/2012, Prof. Dr. Reinhard Pabst/2014, Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Putz/2016).

Zurück